Direkt zum Inhalt

Skifahren zwischen Bregenzerwald und Großem Walsertal

Skigebiet Damüls Mellau Faschina  

Das Walser Bergdorf Damüls gehört bezirksmäßig zum Bregenzerwald, grenzt aber unmittelbar an den Biosphärenpark Großes Walsertal. Hier erwarten Sie zahlreiche abwechslungsreiche Winteraktivitäten und eines der größten Skigebiete Vorarlbergs, die Skischaukel Damüls-Mellau-Faschina.

Das großzügige ursprüngliche Walser Skidorf Damüls

Zusammen mit dem Skigebiet Faschina bildet das Gebiet Damüls-Mellau nicht nur im Bregenzerwald das größte Skigebiet, sondern auch eines der größten in ganz Vorarlberg. Damüls erhielt im Jahr 2007 den Titel "schneereichstes Dorf der Welt" und somit steht dem Wintervergnügen nichts mehr im Wege. 

Purer Luxus während der Fahrt zur Piste

Beheizte Ledersessel und kostenfreies WLAN/Wifi im gesamten Skigebiet. Die Pisten werden von umweltfreundlichen Pistenfahrzeugen und sparsamer Technik präpariert. Das Skigebiet lässt keine Wünsche offen: Das Mittagessen im gemütlichen Gasthaus genießen und nach einem ausgiebigen Skitag einen Abstecher in eine der vielen Aprés-Ski-Bars oder lieber gemütlich zu urigen und aussichtsreichen Berghütten den Tag gemütlich ausklingen lassen.
 

Interaktive Skigebietskarte

Besonderheiten

  • Schneesicherheit von Dezember bis April 
  • 120 & 70 m lange Skitunnels
  • Über 100 km Skispaß
  • Nacht-Skilauf
  • Winterwanderungen
  • Naturrodelbahn
  • Kostenloser Orts- und Skibus

Weitere Aktivitäten

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK